Sprache auswählen: switch to english predji na srpski Informationen zu BEO-BOOKS
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sie können sich eine Textversion dieser Geschäftsbedingungen im Word-Format mit Hilfe des nebenstehenden Knopfes auf Ihren Rechner herunterladen (ca. 20 kByte). Es empfiehlt sich, dazu die rechte Maustaste zu benutzen, da Ihr Browser das Dokument sonst eventuell direkt öffnet.
Sollte dies aus irgendeinem Grund bei Ihnen nicht funktionieren, senden Sie einfach eine E-Mail an:
Wir schicken Ihnen die Datei dann gerne zu.

BEO-BOOKS

Allgemeine Geschäftsbedingungen,   in der Fassung vom: 1.10.2004
  -> Widerrufsrecht
-> Datenschutz
§ 1 Geltungsbereich
1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit BEO-BOOKS Bücher aus Serbien, Katarina Belovukovic abgeschlossenen Verträge über Warenlieferung oder Dienstleistungen.
2. Es gelten jeweils ausschließlich die Geschäftsbedingungen in der Form, wie sie zum Zeitpunkt des Auftragseingangs auf dieser Internet-Seite veröffentlicht sind. Die Geschäftsbedingungen gelten mit der Auftragserteilung seitens des Kunden als anerkannt.
Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil. Abweichungen von oder Ergänzugen zu diesen Geschäftsbedingungen sind nur im Einzelfall und nur durch ausdrückliche schriftliche Anerkennung seitens BEO-BOOKS rechtswirksam.
§ 2 Vertragsabschluß
1. Die Angaben zu Waren und Preisen auf den Internet-Seiten von BEO-BOOKS stellen kein verbindliches Vertragsangebot dar. Mit der Erteilung eines Auftrages an BEO-BOOKS gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot ab. Der Eingang des Auftrages wird unverzüglich per E-Mail bestätigt.
Diese Bestätigung bewirkt noch keinen rechtsverbindlichen Vertragsabschluß. Dieser kommt erst dann zustande, wenn der Kunde über das Eintreffen bzw. die Verfügbarkeit der bestellten Ware informiert wird.
2. BEO-BOOKS behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn der jeweilige Zulieferer seinen Lieferverpflichtungen nicht vereinbarungsgemäß nachkommt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert und alle etwaigen Vorleistungen werden umgehend erstattet.
§ 3 Widerrufsrecht
1. Verbraucher haben das Recht, innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware, den Kaufvertrag ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Der Widerruf kann durch schriftliche Erklärung (per E-Mail oder Brief) oder durch die Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung. Der schriftliche Widerruf entbindet nicht von der sofortigen Rücksendung der Ware.
2. Für Rücksendungen ist die Originalverpackung zu verwenden. BEO-BOOKS hat das Recht, bei Schäden durch unsachgemäßen Rückversand dem Kunden eine Wertminderung in Rechnung zu stellen.
3. Bei einem Warenwert bis zu € 40,00 trägt der Kunde die Kosten für die Rücksendung. Bei höherem Warenwert gehen diese Kosten zu Lasten von BEO-BOOKS - ebenso dann, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.
4. Zur Prüfung der Ware darf in den Büchern bzw. Zeitschriften geblättert werden. Bei einer darüber hinausgehenden Benutzung oder einer Beschädigung kann von BEO-BOOKS eine Wertminderung in Rechnung gestellt werden.
5. Die Erstattung des Kaufpreises unter Berücksichtigung etwaiger Wertminderung sowie gegebenenfalls der Rücksendekosten erfolgt umgehend nach Prüfung der zurückgesandten Ware.
6. Ein Widerruf sowie eine Rücksendung sind zu richten an:
  BEO­BOOKS ­ Bücher aus Serbien
    Katarina Belovukovic
    Luitpoldstr. 45
10781 Berlin
E-Mail:
    Deutschland
§ 4 Liefer- und Zahlungsbedingungen
1. Die Lieferzeit für aus Serbien bestellte Bücher beträgt in der Regel ca. 2 bis 6 Wochen. Diese Angabe ist unverbindlich. Sollte sich eine Lieferung über diesen Zeitraum hinaus verzögern, wird der Kunde umgehend darüber informiert.
2. Die Preisangaben auf den Internet-Seiten von BEO-BOOKS sind unverbindlich. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, die auf der Rechnung gesondert ausgewiesen wird. BEO-BOOKS behält sich vor, die Preise anzupassen, wenn sich die Einkaufspreise bei dem jeweiligen Lieferanten ändern.
Sollte sich während der Abwicklung eines Auftrages eine Preiserhöhung ergeben, wird der Kunde hierüber unverzüglich informiert. Es steht ihm in diesem Fall frei, den Auftrag zu annullieren oder die Bestellung zum geänderten Preis zu bestätigen.
3. Die Versandkosten trägt der Kunde. Geliefert wird generell weltweit. Die Höhe der Versandkosten bei Lieferung innerhalb Deutschlands und in Länder der Europäischen Union ist auf der BEO-BOOKS Bestellseite angegeben. Bei Lieferung außerhalb der EU müssen die Versandkosten jeweils im Einzelfall ermittelt werden.
Bei Lieferung außerhalb Deutschlands trägt der Kunde auch eventuell anfallende Zoll- und Steuerkosten.
4. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauszahlung. Die Rechnung wird dem Kunden zusammen mit der Bestätigung, daß die Ware verfügbar ist, zugestellt.
Die Zahlung wird mit Erhalt der Rechnung fälig. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen ohne Abzug auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Zahlungen aus dem Ausland müssen spesenfrei erfolgen.
5. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem geltenden Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Das Recht von BEO-BOOKS, einen höheren Schaden geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Für Unternehmer gilt die genannte Bestimmung bis zum Eingang aller ausstehenden Zahlungen.
Der Kunde kann nur mit solchen Gegenansprüchen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von BEO-BOOKS anerkannt sind.
6. Die Lieferung der Ware erfolgt unverzüglich nach Eingang des Rechnungsbetrages. Lieferungen erfolgen auf Gefahr des Kunden. Dies gilt ab Auslieferung der Ware an die zur Ausfürung der Versendung bestimmten Person oder Firma.
§ 5 Gewährleistung
1. BEO-BOOKS wird für Mängel an der gelieferten Ware, die zum Zeitpunkt der Lieferung vorhanden sind, einstehen. Dies gilt nicht für Transportschäden die durch den Zusteller zu verantworten sind.
2. Liegt ein Mangel an der von BEO-BOOKS gelieferten Ware vor, so ist dies vom Kunden unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Ist der Mangel von BEO-BOOKS zu vertreten, so wird BEO-BOOKS entweder für die Beseitigung dieses Mangels oder für eine Ersatzlieferung sorgen.
3. Ist BEO-BOOKS innerhalb einer angemessenen Frist nicht zu einer Beseitigung des Mangels oder zu einer Ersatzlieferung in der Lage aus Gründen, die BEO-BOOKS selbst zu verantworten hat, kann der Kunde nach seiner Wahl vom Kaufvertrag zurücktreten oder eine Minderung des Kaufpreises verlangen.
4. Mängelansprüche gegen BEO-BOOKS verjähren nach 2 Jahren ab Lieferung der Ware.
§ 6 Haftung
1. BEO-BOOKS haftet bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wenn diese fahrlässig verletzt wurden, ist die Haftung auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.
Weitergehende Schadenersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schäden, die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, sowie für Vermögensschäden des Kunden.
2. Die genannten Haftungsbeschränkungen gelten in folgenden Fällen nicht:
(1) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit;
(2) bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit;
(3) bei Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz;
(4) in Fällen, in denen die Haftung gesetzlich gilt.
3. Schadenersatzansprüche des Kunden verjähren innerhalb der gesetzlichen Fristen.
§ 7 Datenschutz
1. BEO-BOOKS speichert persönliche Daten des Kunden soweit diese zur Ausfürung der Aufträge benötigt werden. Erforderlich für diesen Zweck sind lediglich der Name des Kunden, die E-Mail-Adresse und die Versandanschrift. Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Aufträge verwendet.
Diese Angaben werden solange zusammen mit den Daten der Bestellung, Lieferung und Abrechnung gespeichert, wie es aus Gründen der Nachweispflicht erforderlich ist.
Mit der Auftragserteilung stimmt der Kunde der elektronischen Speicherung dieser Daten unter den genannten Bedingungen ausdrücklich zu.
2. Über die unter 1. genannten Daten hinausgehende Angaben sind freiwillig. Die Eingabe-Formulare dieser Internet-Seiten enthalten deutliche Hinweise, welche der dort eingegebenen Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Hinweise geben auch den jeweiligen Zweck an, für den diese Angaben ausschließlich verwendet werden.
Mit dem Absenden der Formulare stimmt der Kunde der elektronischen Speicherung der eingegebenen Daten ausdrücklich zu.
Alle Angaben, die nicht für die Auftragsbearbeitung erforderlich sind, werden auf Wunsch des Kunden unverzüglich gelöscht.
3. Alle personenbezogenen Daten werden so gespeichert, daß sie vor dem Zugriff Unberechtigter geschützt sind. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen, sofern nicht eine gesetzliche Auskunftspflicht vorliegt.
§ 8 Schlußbestimmungen
1. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Berlin.
2. Es gilt das materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.
3. Bei Büchern deutscher Verlage hat der Käufer im Falle eines etwaigen Weiterverkaufs die deutschen Vorschriften zur Buchpreisbindung zu beachten.
4. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages zwischen BEO-BOOKS und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so treten anstelle dieser Bestimmungen die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften in Kraft. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen wird dadurch nicht berührt.
 
  BEO-BOOKS
Bücher aus Serbien, Katarina Belovukovic
Sitemap Impressum zum Seitenanfang